Musikalische Früherziehung

xylophon

————————————————————————————————————————–
Wie man leider feststellen muss, dass immer mehr Menschen die Musik als
Unterrichtsfach viel zu gering schätzen.
Die Musik fördert Eigen-Disziplin (Verantwortung), Konzentration und
Leistungsfähigkeit. Diese Fähigkeiten sind wichtig für die Weiterentwicklung
von Lernprozessen.

Es ist durchaus sinnvoll Ihr Kind so früh wie möglich, musikalisch zu fördern.
Direkt nach der Geburt, lassen Sie ihr Kind viel Musik hören, so lernt es gleich mit
der Musik zu wachsen.

Wenn Sie merken, dass ihr Kind Interesse an Musik zeigt und Sie wollen es durch
die Schule fördern, dann ist es sinnvoll ab zwischen 3,5 -4 Jahren bis 5 -6 Jahren
in die musikalische Früherziehung zu gehen.

Ab 5 Jahren kann es schon gut förderlich sein, ein richtiges Instrument anfangen
zu wollen.
————————————————————————————————————————–